Auftaktveranstaltung zur Modul C-Firmengründung beim Künstlerehepaar Manfred und Billa Hebenstreit

Im Rahmen des Modul C Unternehmerführerscheins gründet die Gruppe (18 SchülerInnen der 6.Klassen) unter Projektleitung Brigitte Söllinger eine eigene Schulfirma. Die Auftaktveranstaltung und Ideenfindung fand am 2.4. im Atelier Hebenstreit statt. Von nun an arbeiten die SchülerInnen den genauen Businessplan aus und versuchen das Produkt durch eigene Ideen und Kreativität so gut wie möglich für den Markt vorzubereiten. Somit lernen die jungen Leute nicht nur theoretische wirtschaftliche Grundkenntnisse, sondern die Realität des Marktes kennen – angefangen von der Geschäftsidee bis hin zum Vertrieb. Weiters konnten wir neben der Familie Hebenstreit Herrn Manfred Kröswang (Firma Kröswang) als Unterstützung und Beratung für den erfolgreichen wirtschaftlichen Ablauf gewinnen. Ich wünsche der Gruppe viele kreative Ideen, eine gelungene Kommunikation und viel Erfolg im Tun!

 
 

Weitere Beiträge in Geografie und Wirtschaftskunde