Gottesdienste

*****UNSERE AKTUELLEN GOTTESDIENSTZEITEN

  Uhrzeit Anlass
Sa, 1. Mai 21 8.00 Uhr Hl. Josef der Arbeiter
So, 2. Mai 21 8.00 Uhr 5. Sonntag der Osterzeit
Mo, 3. Mai 21 7.10 Uhr Meditation zum Wochenstart
Di, 4. Mai 21 7.45 Uhr St. Florian – Landespatron OÖ
Mi, 5. Mai 21 7.45 Uhr Laudes (Morgenlob)
Do, 6. Mai 21 17.45 Uhr Vesper (Abendlob)
Fr, 7. Mai 21 7.45 Uhr Hl. Messe
Sa, 8. Mai 21 XXX XXX
So, 9. Mai 21 8.00 Uhr 6. Sonntag der Osterzeit
Mo, 10. Mai 21 7.10 Uhr Meditation zum Wochenstart
Di, 11. Mai 21 7.45 Uhr Hl. Messe
Mi, 12. Mai 21 7.45 Uhr Laudes (Morgenlob)
Do, 13. Mai 21 8.00 Uhr Christi Himmelfahrt
Fr, 14. Mai 21 7.45 Uhr Hl. Messe
Sa, 15. Mai 21 XXX XXX
So, 16. Mai 21 8.00 Uhr 7. Sonntag der Osterzeit
Mo, 17. Mai 21 7.10 Uhr Meditation zum Wochenstart
Di, 18. Mai 21 7.45 Uhr Hl. Messe
Mi, 19. Mai 21 7.45 Uhr Laudes (Morgenlob)
Do, 20. Mai 21 17.45 Uhr Vesper (Abendlob)
Fr, 21. Mai 21 7.45 Uhr Hl. Messe
Sa, 22. Mai 21 XXX XXX
So, 23. Mai 21 8.00 Uhr Pfingstsonntag

Nach den diözesanen Richtlinien gelten ab sofort folgende Corona-Regeln beim Besuch der Kapelle und in den Gottesdiensten:*******

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist ab Betreten der Kapelle für den gesamten Aufenthalt bzw. Gottesdienst verpflichtend!
  • Es ist jederzeit 2 Meter Abstand zu Personen fremder Haushalte einzuhalten!
  • Die Hände sind am Eingang zu desinfizieren!
  • Größere Menschenansammlungen vor/nach dem Gottesdienst auf dem Vorplatz sind zu vermeiden!

(=> Zur Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz zur Feier der Gottesdienste bitte hier klicken!)

Kapelle Kapelle Kapelle Kapelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kapelle wurde 1960/61 gebaut, am 4. Juni 1961 unter dem Titel „Regina
Apostolorum“ (Königin der Apostel) eingeweiht, 2008 renoviert und am
8. Dezember 2008 erneut gesegnet.
Unter dem Altarraum befindet sich eine Krypta, die als Begräbnisstätte der
Oblaten aus der Region Oberösterreich/Salzburg dient.
In dieser Kapelle werden vorwiegend Schulgottesdienste gehalten, sie bietet sich
auch als Raum der Stille an, und an den Sonntagen wird für die Nachbarn von
Dachsberg die Eucharistie gefeiert.