7N: Leistungsdiagnostik


Nicht im Biologiesaal, sondern im Fitnessraum trafen sich am 17.05.2018 die Schülerinnen und Schüler der 7N-Klasse. Im Zuge des Themas „Muskelanatomie und -physiologie“ (Ch. Feurstein) galt es, sich einem Selbsttest zu unterziehen. Unter sportwissenschaftlicher Anleitung wurden diverse Krafttests (Rumpf, Oberkörper und Beine), Beweglichkeits-Tests und an zwei Probanden ein Laufband-Stufentest (mit Lactatmessung) durchgeführt.

Die Motivation und der Ehrgeiz der Klasse waren sehr gut, doch auch die individuellen physischen Grenzen wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rasch klar. Mit Sicherheit für so manchen ein Ansporn, sich der körperlichen Kondition (Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit) künftig mehr zu widmen…

 
 

Weitere Beiträge in Biologie und Umweltkunde