Biber der Informatik 2018 – Die Besten

Der Festsaal der Johannes Kepler Universität war voll besetzt. Dort, wo sonst akademische Feiern stattfinden, nahmen am Dienstag rund 130 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich Platz.

Der Anlass: die Preisverleihung zum „Biber der Informatik“, einem Wettbewerb für Schüler, der in über 40 Ländern weltweit stattfindet. Hierzulande organisierte ihn die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) im Vorjahr zum zwölften Mal. Er besteht aus einer Reihe von Aufgaben, die in einer bestimmten Zeit zu bewältigen sind. Je höher die Schulstufe, desto schwieriger die Rätsel. Rund 33.000 Mädchen und Burschen von der dritten bis zur 13. Klasse nahmen 2018 bundesweit teil, die besten wurden nun geehrt.

Die Ehrung übernahmen Gerald Futschek von der TU Wien und OCG-Präsident Ronald Bieber.

Folgende Dachsberger waren bei der Ehrung der Besten vertreten:

Julia Aichinger 1A

Raphael Ortmayr 2C

Jakob Gierlinger 3E

Clara Bayrhuber 5N1

Lorenz Wiener 6N

Quelle: https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/eine-auszeichnung-fuer-130-nachwuchs-informatiker;art4,3112100

Fotos: https://www.apa-fotoservice.at/galerie/18036/