Erste Hilfe plus – Exkursion Klinikum Wels

Nach den Bereichen Herzchirurgie und medizinische Simulation besuchten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Erste Hilfe plus am 13.12.2019 das Klinikum Wels. Aufgeteilt in zwei Kleingruppen wurden uns die Fachbereiche Anästhesie, Notfallmedizin, Intensivmedizin und Pathologie vorgestellt.

So machten wir uns auf den Weg, den ein Notfallpatient im Krankenhaus zurücklegen würde: Vom Rettungshubschrauberlandeplatz auf dem Dach des Klinikums ging es weiter über die „Stroke unit“, den OP und die Intensivstation. Abschließend wurde uns noch der Notarztwagen vorgestellt. Immer wieder gab es dazu Informationen über den Ärztealltag im Spital und seinen Herausforderungen.

Auf der klinischen Pathologie erfuhren wir auf humorvolle Weise viel über den Berufsalltag eines Pathologen. Neben der Vorstellung der cytologischen und histologischen Untersuchungsmöglichkeiten, sowie einem Einblick in die Präparation und Färbung des Untersuchungsmaterials für die Begutachtung, war vor allem der Besuch der Prosektur sehr spannend.

 

 
 

Weitere Beiträge in Biologie und Umweltkunde