7AB: BE Exkursion nach Linz

Die Klassen 7A/7B unternahmen mit ihren Zeichenlehrern Thiemo Gritsch und Leo Vormayr im Rahmen des Zeichenunterrichts am 19. Jänner 2018 eine Exkursion ins Landestheater Linz. Grund dafür war, dass sie sich im Unterricht zurzeit mit Architektur näher beschäftigen und daher lag es nahe, eine Führung durch das modernste Opernhaus Europas zu unternehmen. Dabei konnten die SchülerInnen nicht nur hinter die Kulissen des Landestheaters blicken, sondern erfuhren auch, wie das Außen- und Innendesign zustande kam.

Die SchülerInnen waren von der Größe des Theaters überwältigt. Als regulärer Besucher dringt man üblicherweise nicht weiter als ins Foyer und in den Großen Saal vor, aber man bekommt nicht die Probenräume oder die sogenannten “Kreativwerkstätten“ zu sehen.

Insgesamt war es eine erfolgreiche und sehr interessante Exkursion ins Landestheater in Linz!

 
 

Weitere Beiträge in Bildnerische Erziehung